ABC-Abwehrkompanie Zeugnisverteilung

Seit nunmehr fast 6 Monaten leistet unser Mitglied FM Rieser Andreas beim Österreichischen Bundesheer seinen Grundwehrdienst ab. Gemeinsam mit 36 anderen Rekruten hatte er sich freiwillig für die ABC-Abwehrkompanie in Absam gemeldet und die intensive Ausbildung erfolgreich durchlaufen.

Bereits am 21. Februar folgte der Auftakt zu den letzten Tagen im Bundesheer mit dem Ziel das Strahlenschutz-Leistungsabzeichen in Seibersdorf zu erringen. Die lange und herausfordernde Vorbereitung hatte sich dann für unseren Kameraden ausgezahlt und er konnte das ersehnte Abzeichen mit nach Hause nehmen.

Am letzten Freitag (01. März) folgte dann der nächste Höhepunkt, nämlich die Zeugnisverteilung der Landesfeuerwehrschule in Telfs. Denn im Rahmen der Ausbildung besuchen die Rekruten auch mehrere Kurse in der LFS, was den Feuerwehren zu Hause dann natürlich sehr von Nutzen ist. Während der vergangenen 6 Monate wurden folgende Kurse erfolgreich absolviert:

  • Maschinistenlehrgang
  • Messgerätelehrgang
  • Gefährliche Stoffe 1
  • Strahlenschutzlehrgang

Das nahende Ende des halben Jahres im Grundwehrdienst mit Grundausbildung, ABC Ausbildung und dem schneereichen Winter mit Bereitschaftsdiensten wurde mit diesem Festakt würdig eingeleitet, umrahmt von der Militärmusik Tirol. In Anwesenheit von zahlreichen Ehrengästen, dem Landesfeuerwehrkommando, dem Landesfeuerwehrinspektor und den Bezirksführungskräften sowie der Feuerwehrkommandanten der jeweiligen Rekruten wurde die Zeugnisverteilung durchgeführt. Vorher richteten noch der Bataillonskommandant Oberst Nudescher und LBD Hölzl Peter das Wort an die Teilnehmer der Veranstaltung. Ein besonderer Dank erging an Oberleutnant Kertlioglu, der für die Ausbildung der Kompanie zuständig war. Anschließend wurden die Zeugnisse übergeben und natürlich von allen Seiten Gratulationen überbracht.

Das Kommando der Feuerwehr Fügen bedankt sich bei FM Andreas Rieser für die hervorragend absolvierte ABC-Ausbildung und die besuchten Lehrgänge. Wir wünschen noch schöne letzte Tage und anschließend fröhliches Abrüsten!

 

Die Bilder wurden uns von HFM Anton Wegscheider (BFV IBK Land) zur Verfügung gestellt.