Taufe Selina

Bei bestem Wetter waren wir letztes Wochenende, 06. Juli, beim Absperren bei der Taufe von Selina.

Da es die Tochter unseres Atemschutzbeauftragten ist, haben wir uns natürlich etwas einfallen lassen. Also rückten 2 Atemschutztrupps mit Sammelstelle und Gruppenkommandant zur Kirche aus, um die Taufgäste nach dem Kirchgang in Empfang zu nehmen. Für unseren Ossi ist dann aber nur mehr ein Spinnenhelm und ein etwas älteres Atemschutzgerät übrig geblieben, mit dem er uns zu Hilfe kommen musste 😉

Nach diesem kleinen Spaß überbrachten wir natürlich unsere Glückwünsche und ein paar kleine Geschenke. Wir gratulieren herzlich zur Taufe und wünschen Ossi, Martina und Selina das Beste für die Zukunft!