Ölspur Hochfügenerstraße

Am Sonntag Nachmittag, 09. Dezember, wurde ein Mitglied der FF Fügen kontaktiert, dass auf der Hochfügenerstraße eine Ölspur ist. Nach einer schnellen Kontrollfahrt ließen wir die Kleineinsatzschleife über die Leitstelle auslösen.

Mit dem KLF und dem Last, sowie insgesamt 8 Bindemittelsäcken konnte die Ölspur dann innerhalb einer Stunde gebunden werden. Sie zog sich von der Volksschule Fügenberg bis zur Abzweigung Richtung Mittelstation Spieljoch.

Insgesamt waren 10 Mitglieder vor Ort, weitere 8 befanden sich auf Bereitschaft im Gerätehaus.